Office 365 – Moderne Authentifizierung deaktivieren

Auch, wenn es natürlich nicht die allerbeste Idee ist, kann man die bei Office 365 per default vorgegebene Multi-Faktor Authentifizierung / Moderne Authentifizierung deaktivieren und das geht wie folgt:

Office 365 Admin Portal -> Alle anzeigen -> Azure Active Directory -> Azure Active Directory -> Eigenschaften -> Sicherheitsstandards verwalten -> Sicherheitsstandards aktivieren -> Nein

Office 365 – send as Alias

Mittlerweile ist es möglich die Aliasadressen eines Postfaches auch als Absenderadresse zu wählen, um dies zu aktivieren sind auf der ExchangeOnlineManagement Powershell folgende Schritte nötig:

Connect-ExchangeOnline
Set-OrganizationConfig -SendFromAliasEnabled $True
Get-OrganizationConfig| ft SendFromAliasEnabled
Disconnect-ExchangeOnline

Acronis Cyber Cloud – Client neu zuweisen

Möchte man einen Backup Client in einen anderen Tennant / Vetrag umziehen entferne man zuerst die Registrierung mit:

C:\Program Files\BackupClient\RegisterAgentTool>register_agent.exe -o unregister

und registriere den Client dann in dem neuen Vetrag:

C:\Program Files\BackupClient\RegisterAgentTool>register_agent.exe -o register -t cloud -a https://cloud.acronis.com -u USER -p PASSWORT

Sophos XGS – IKEv1 – IPsec VPN

Verbindet man sich von einer Sophos XGS zu einem älteren Gateway mit IPsec IKEv1 und der Tunnel erscheint als aktiv, nur geht kein Verkehr über die Verbindung in das entfernte Netz schalte man in dem jeweiligen VPN Profil auf der XGS die Option SHA2 with 96-bit truncation an.